Zurück zur CD-Übersichtsseite

"Wolkenkratzer" & "Sie suchen nach dem Morgen"
Die CD mit dem Doppeltitel und dem Wendecover

Hörproben zu den Liedern









CD-Bestellformular

Drei Mitglieder des Berliner Abgeordnetenhauses, ein Sänger und ein Unternehmer sind "FIVE 4 REFUGEES"

Die Initiative FIVE 4 Refugees ist ein Zusammenschluss von den MdAs Thomas Birk ( Bündnis 90/Die Grünen ), Hakan Tas ( Die LINKE ), Fabio Reinhardt ( PIRATEN Partei ), dem Berliner Entertainer Donato Plögert und dem engagierten Unternehmer Daniel Worat. Gemeinsam setzen diese fünf Herren ein musikalisches Zeichen gegen den aufsteigenden Hass gegenüber stetig steigender Asylbewerber_Innen in Deutschland.

Am 02.11.2015 erscheint die durch Sponsoring finanzierte CD "Sie suchen nach dem Morgen" deren Erlöse dem Flüchtlingsrat Berlin und dem Begegnungschor "Berliner singen mit Flüchtlingen" zu Gute kommen.

"Man wird ja förmlich erschlagen von den Meldungen der Flüchtlingspolitik. Es ist nun auch mal an der Zeit, etwas Gutes zu feiern und zu verbreiten", so Daniel Worat. "Für uns alle war das eine Herausforderung, aber auch ein Zeichen, über Fraktionsgrenzen hinweg zu sehen und viel Freude bei der Arbeit dieses Projektes gespürt zu haben, wo politische Ansichten nicht zur Debatte standen", so Worat weiter.

Musik beschwingt die Seelen. Christian Bruhn, der Kult-Komponist von "Marmor, Stein und Eisen bricht" (der übrigens mit "Zwei kleine Italiener" den ersten Song überhaupt zum Thema Gastarbeiter in Deutschland schrieb) hat sich bereit erklärt, zusammen mit dem Musiker Donato Plögert diesen Song "Sie suchen nach dem Morgen" den Menschen auf der Flucht zu widmen. "Ein Lied allein kann die Welt nicht verändern, aber es kann Menschen auf Themen oder eine Problematik aufmerksam machen, die sie sonst vielleicht nicht sehen oder sehen wollen."